top of page

Ich sorge vor!



2046 ist in 25 Jahren. Da bin ich dann 76. Und ich weiß, wie ich mit 76 leben möchte. Mit gesunden Zellen, mit vollem Bewegungsradius meiner Gelenke und Knochen, mit fittem Immunsystem und vor allem mit intaktem Blutkreislauf. So stell ich mir das vor.

25 Jahre sind nicht so lang. Ich kann mich noch gut erinnern, wie es vor 25 Jahren war: meine Tochter war grad mal 2 Jahre alt, ich fühlte mich damals so richtig müde. Kennst du das? Ohne Motivation für Bewegung, längere Bergauf-Wanderungen brachten mich schnell außer Atem. Daher vermied ich sie. Es ging weiter mit Allergieschüben, jeder Spaziergang im Frühling wurde durch angeschwollen Augen und rinnender Nase zum Graus. Ok, also Fenster zu und drin geblieben. Das war meine Vermeidungsstrategie. So wurde mein Körper noch müder und noch unmotivierter. Oh wenn ich heute daran denk, würde ich mir am liebsten in die Vergangenheit zurufen: tu was!

Ich hab dann eh was getan, aber erst einige Jahre später. Als es nämlich so schlimm wurde, dass Magenschmerzen nach jeder Mahlzeit meine Begleiteter wurden. Viel Gutes ist seit dem passiert, und heute stehe ich als Botschafterin für eine gesunde Säure-Basen-Balance hier und schreibe und rede darüber. Weil es NIE zu spät ist, was zu ändern. Die Zellen erneuern sich monatlich - es liegt an mir, wie sie sich erneuern und duplizieren.

Chronische Müdigkeit, Mitochondriopathie, Immunschwäche - das kannte ich alles. Ich hab es geändert und werde meinem Lebensstil beibehalten, damit ich mit 76 mein Leben so führen kann, wie ich es mir vorstelle. Wie möchtest du mit 76 leben?


Komm am Donnerstag, dem 9. September, zu meinem kostenlosen Online-Vortrag. Lass uns drüber reden. Wegen 2046. I KEEP MY BASE. #hajoona #keepthebase


11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page